Großhesseloher Brücke – Rohbau fertiggestellt

Veröffentlicht von DrBlackError am

Und mal wieder ist ein Abend des Bauens vorbei. Gestern habe ich den bereits angefangenen Wendepunkt Großhesseloher Brücke im Rohbau fertiggestellt.

Großhesseloher Brücke auf Ficta-Minga.

Das Gleislayout ist Pi mal Daumen übernommen worden, wobei beim Platz selber deutliche Unterschiede zum echten Vorbild zu erkennen sind. Vielleicht werde ich das noch umbauen, aber aktuell bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Ebenfalls vorbildgerecht ist die starke Begrünung hinter der Wendeanlage. Hier verwende ich alle möglichen Objekte uns Splines von Florians vegetierende Vegetation.

Ich habe auch schon mit der Detailarbeit begonnen, jedoch ist hier auf jeden Fall Luft nach oben. Insbesondere habe ich Wert darauf gelegt, den Kiosk/die kleine Stube einigermaßen wieder abzubilden, was ich meiner Meinung nach auch gut gelungen ist.

Die kommenden Tage werde ich die Strecke zwischen Großhesseloher Brücke und Menterschwaige begrünen und das eine oder andere Grundstück erscheinen lassen.


DrBlackError

Co CEO von der IVB und technischer Administrator. Bloggt ab und zu mal was und hat eine Vorliebe für München.

1 Kommentar

Einführung des Power-Monday | IVB - Interregionaler Verkehrsbetrieb · 3. August 2020 um 13:16

[…] Schließlich konnte das @jannisd dazu motivieren an seiner Map „Gartenstadt“ weiterzubauen. Leider hatte an dem Abend kaum jemand Zeit, also saß ich überwiegend alleine im Discord und habe effektiv an der Strecke nach Grünwald weitergebaut. Siehe: Großhesseloher Brücke – Rohbau fertiggestellt. […]

Schreibe einen Kommentar